Wie Influencer und Reiseblogger Reiseentscheidungen beeinflussen

Influencer Marketing – aber richtig

Ein Beitrag von Bianka Heiland,
Autorin bei HGP Photography

Influencer

Reiseblogger / Influencer / Fotograf

Die Medienlandschaft hat sich in den letzten Jahren gravierend verändert. Heute findet man statt der klassischen Werbung immer mehr Blogger und Influencer welche auf ihren Social Media Plattformen Werbung für Destinationen, Hotels, usw. machen. Konsumenten ziehen vertrauenswürdige Personen den herkömmlichen Werbungen vor. Neben der viel besprochenen Authentizität bringt die Zusammenarbeit mit Influencern aus Sicht des Online-Marketings weitere Vorteile. Reichweiten lassen sich durch öffentliche Nutzungszahlen bei den meisten sozialen Netzwerken vorab abschätzen. Auch Reaktionen der Fans sind gut zu dokumentieren. Ein weiterer Vorteil ist die Nachhaltigkeit der Inhalte. Kann man klassische Werbungen nur für kurze Zeit sehen, so sind postings und Reiseberichte jederzeit und immer wieder abrufbar.

Was wir im Tourismussektor an Mehrwert bieten können

Authentizität

Unsere Kooperationen sind für uns immer mit Authentizität verbunden. Somit gehen wir keine Kooperationen ein, die nicht auch unserem persönlichen Interesse entsprechen. Destinationen müssen immer auch unserem persönlichen Geschmack entsprechen, unsere Blogbeiträge sind echt und lassen sich nicht „erkaufen“. Bewertungen für Hotels, Dienstleistungen und Destinationen, usw. werden ungeschönt wiedergegeben. Unser Motto: Wir sind nicht käuflich! Anfragen zu Destinationen oder Unterkünften wo wir uns selber nicht wiederfinden werden abgelehnt, nicht jedes Produkt wird beworben. Blogger und Kooperationspartner müssen zusammen passen, für uns der Schlüssel für eine erfolgreiche Zusammenarbeit! Eine win/win Situation für beide Seiten ist für uns immer ausschlaggebend. Wir möchten unseren Followern einen Mehrwert bieten!

Hochwertiges Bildmaterial

Nicht alle Blogger / Influencer können hochwertige und druckfähige Bilder anbieten, WIR SCHON! Speziell für Unternehmen die nicht nur postings und einen Blogbeitrag benötigen, sondern auch Bilder in Hochauflösung und in druckfähiger Qualität (Kataloge, Plakate)

Zuverlässigkeit

Wie in jeder anderen Branche auch, gibt es gute Influencer, die ihr Wort halten und welche, die es nicht tun. Dies gilt natürlich für beide Seiten. Kurzfristige, und auch unrealistische Forderungen im Laufe der Reise sollen ebenso vermieden werden. Unser Tipp: alles schriftlich fixieren um keine bösen Überraschungen zu erleben. So bleibt alles organisiert und beiden Parteien sind zufrieden. Während der Reise halten wir immer Kontakt zu unseren Auftraggebern und können so gegebenfalls noch letzte Details und Wünsche besprechen. Informieren Sie sich über bereits getätigte Kooperationen und scheuen Sie sich nicht, Kooperationspartner nach deren Feedback zu fragen.

Setzen Sie sich realistische Ziele

Erwarten Sie nicht, dass ein Influencer die Anzahl Ihrer Follower oder Ihre Verkaufszahlen verdoppeln wird. Sich realistische Ziele zu setzen ist entscheidend für den Erfolg!

Kreativität

Lassen Sie Ihrem ausgewählten Influencer ein gewissen Maß an Kreativität! Eine grobe Vorgabe von postings, Bildern, usw. ist natürlich sinnvoll. Überlassen Sie dem Influencer jedoch auch einen kreativen Freiraum, so ergeben sich oft spontane und einmalige Berichte / Bilder. Niemand kennt sein Publikum besser als ein Influencer. Sie könnten ihn unterstützen, indem Sie ihm eine erzählerische Handlung für eine größere Kampagne liefern. Lassen Sie ihn Content um diese Geschichte herum erstellen und sehen Sie, wie es Früchte trägt.

Influencer Marketing – aber richtig

Eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Influencern bedarf einer gewissen Vorarbeit. Vielleicht steht am Ende der Analyse sogar fest, dass nicht derjenige mit der höchsten Abonnentenzahl die richtige Wahl für eine Partnerschaft ist. Gerade kleinere spezialisierte Reiseblogger schreiben Texte, schießen Fotos und produzieren Videos, die eine engagierte Fanbasis erreicht und anschließend echten Einfluss auf die nächste Reiseentscheidung ausübt.

Interesse mit uns zusammen zu arbeiten?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kooperationspartner

Bianka HeilandBianka Heiland
Autorin bei HGP Photography

Als freie Mitarbeiterin bin ich für die redaktionelle Gestaltung unserer Texte zuständig und die Ansprechpartnerin für Kooperationsanfragen. Ferne Länder zu bereisen war schon immer meine große Leidenschaft. Darüber zu berichten macht unglaublich viel Spaß! Reisen bedeutet für mich Abenteuer, Auszeit vom Alltag und vor allem viele wunderschöne Augenblicke zu sammeln!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.