Tahiti Perlen – Juwelen der Südsee

(Anzeige / Werbung)

Weiße Strände fein wie Puderzucker, Palmen soweit das Auge reicht und der Ozean in allen blau und türkis Schattierungen. Wer träumt sich nicht gerne ins Paradies? Aber nicht nur diese landschaftlichen Highlights bietet Tahiti, sondern auch die besonders begehrten Tahiti Perlen.

Perlen sind schon lange der Inbegriff von eleganter Schönheit. Selten und rar manches Exemplar und deswegen auch so kostbar!

Kennen die meisten die klassisch hellen, bzw. weißen Perlen, so reifen die Tahiti Perlen in vielen Farbschattierungen in den Lagunen Französisch-Polynesiens im Südpazifik heran. Nicht umsonst nennt man sie auch die Juwelen der Südsee. Tahiti Perlen entstehen und wachsen in der Schwarzlippigen Perlenauster. Die Muschel kann 30 Jahre alt und bis zu 30cm groß werden.

Tahiti Perlen

Für Perlen gibt es ein eigenes Bewertungssystem für die Klassifizierung und Wertbestimmung:

A, A+, AA, AA+ und AAA (bei AAA handelt es sich um die höchste Güteklasse). Bewertet werden die Perlen nach Größe, Lüster (Glanz), Farbe, Form, Schichtdicke und Beschaffenheit. Besonders wichtig ist die perfekte Zusammenstellung (z.B. für eine Perlenkette).

  • AAA

    komplett rund, sehr guter Lüster, 95% frei von Merkmalen, Zusammenstellung der Perlen hervorragend

  • AA+

    rund, sehr guter Lüster, 90% frei von Merkmalen, Zusammenstellung der Perlen hervorragend

  • AA

    fast rund, sehr guter Lüster, 80% frei von Merkmalen, Zusammenstellung sehr gut

  • A+

    unrund bis annähernd rund, guter Lüster, 70% frei von Merkmalen, Zusammenstellung gut

  • A

    unrund, wenig Lüster, 60% frei von Merkmalen, Zusammenstellung gut

Echtheit einer Perle erkennen

  • Tipp 1

    Echte Perlen weisen ein breites Farbspektrum auf, Glanz und Farbe gehen bis in das Innere der Perle.

  • Tipp 2

    Man reibt zwei Perlen aneinander, oder an den Zähnen. Fühlt es sich glatt an, ist es womöglich eine künstlich hergestellte Perle.

Farbspektrum

Gerne werden Tahiti Perlen auch als „schwarze“ Perlen bezeichnet. Es gibt sie allerdings in sehr vielen verschiedenen Farbvariationen. Am häufigsten sind blau/grün, seltener braun/schwarz Töne und nur ganz selten wird ein weißes Exemplar geerntet.

Körperfarbe: sofort sichtbare Grundfarbe
Überfarbe: nur erkennbar, wenn man die Perle im Licht dreht (Schimmer)
Orient: Glanz, der bei Lichteinfall auf einer Stelle der Oberfläche steht und durch Reflexion des Lichtes zustande kommt
Lüster: Glanz, welcher als Lichtreflektion von der Oberfläche der Perle zurückgestrahlt wird.

Diese Reflektion wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst:

  • Struktur und innerem Aufbau der Perlmuttsubstanz
  • Schichtstärke
  • Vitalität der Perlmuschel
  • Art der Perlmuschel
  • Umweltbedingungen

Die Tahiti Perlen haben die größte Vielfalt an Überfarben unter allen Perlen. Die Körperfarbe der Tahiti Perle ist zwar auf wenige Grundfarben begrenzt (meistens anthrazit, silbern oder schwarz), die Überfarben sind allerdings so komplex, dass man niemals zwei absolut gleiche Tahiti Perlen finden wird.

Komplett runde Tahiti Perlen sind sehr selten, die meisten weisen mehr oder weniger deutliche Wachstumsmerkmale auf. Das macht die Tahiti Perle wiederum einzigartig!

„Perfekte“ Perlen – und das sind nur wenige Prozent, haben ihren Preis. Größe der Tahiti Perlen: ca. 8-18mm

Wer Perlen erwerben möchte, sollte diese unbedingt und ausschließlich von einem qualifizierten und spezialisierten Fachhändler beziehen. Nur im Fachhandel kann für die Echtheit der Perlen garantiert werden.

Das familiengeführte Unternehmen Schmuckmüller aus Duisburg verkauft seit mehr als 30 Jahren Edelsteine, Goldwaren und Perlen und ist somit der perfekte Ansprechpartner! 

Die jahrzehntelange Erfahrung im Schmuckhandel garantiert hochwertige und außergewöhnliche Ware, sowie professionelle und fachlich qualifizierte Beratung. Schmuckmüller bietet eine große Produktpalette (Edelsteine, Schmuck, Perlen aller Art).

Lieferung erfolgt weltweit!

schmuck@gold-mueller.de
https://www.gold-mueller.de/
Tel.: +49 2065 / 688578

(Anzeige / Werbung)

FAZIT:

Die Perlen können lose oder als Schmuckstück gefertigt (mit Anhänger, Kette, etc.) geliefert werden. Die Zusendung der Ware erfolgte gut verpackt und in einer ansprechenden Schmuckschatulle.

Jede Perle ist ein wunderschönes und einzigartiges Unikat!

Perlen sind nicht nur ein traumhaftes Geschenk, sondern auch eine bleibende Erinnerung. Urlaubsgefühl, welches man auf der Haut trägt und immer wieder Freude bereitet!

41 Kommentare
    • Bianka
      Bianka sagte:

      Hallo Markus! Danke für dein Kommentar! Die Perlen kannst du auf der Homepage von Schmuckmüller begutachten. Weiters sind sie detailliert beschrieben.

    • Bianka
      Bianka sagte:

      Danke für das liebe Feedback Monika! Die Tahiti Perlen gibt es in unzähligen Farbvarianten. Speziell die von uns gezeigten Perlen in braun & weiß sind sehr selten. Aber auch alle andere Farben sind wunderschön!

  1. Avatar
    Renate sagte:

    Grüße aus der Schweiz!
    Wie seid ihr auf diese Perlen aufmerksam geworden? Sie sind sooooo schön!
    Wie lange dauert die Lieferung?

    Antworten
    • Bianka
      Bianka sagte:

      Hallo Renate! Die Entstehung von Perlen fasziniert mich schon lange. Tahiti Perlen gefallen mir persönlich sehr gut aufgrund der vielen Farbvariationen! Auf der Homepage von Schmuckmüller kannst du dir die Perlen direkt ansehen und vergleichen. Der Versand erfolgt sehr schnell! Liebe Grüße in die Schweiz!

  2. Avatar
    Katja sagte:

    Ganz toller Bericht und super Fotos !
    Da kommt Lust auf gleich die Koffer zu packen
    Weiter so tolle Ideen und Schmuckstücke…

    Antworten
    • Bianka
      Bianka sagte:

      Hallo Katja! Danke für deinen Beitrag! Gedanklich bin ich auch schon in der Südsee :) Mit den Tahiti Perlen könntest du dir zumindest das Urlaubsfeeling nach Hause holen :)

  3. Avatar
    Klaus sagte:

    Sehr detaillierter Bericht! Ich suche gerade ein Geschenk für meine Frau!
    Die Perlen wären ideal. Sie würden ihr sicher gefallen!

    Antworten
    • Harald Göbl
      Harald Göbl sagte:

      Danke Christian!
      Ja ich habe für die Produktfotografie spezielles Equipment, dieses ist auch notwendig um die Produkte professionell belichten zu können.
      Lg
      Harald

  4. Avatar
    Freja sagte:

    Ich liebe Perlen. Habe mir letztes Jahr ein Kette mit Südseeperlen gekauft.
    Jetzt möchte ich eine mit Tahitiperlen. Die sind wunderschön.

    Antworten
    • Bianka
      Bianka sagte:

      Hallo Freja! Tahiti Perlen sind wirklich wunderschön und sehr einzigartig! Ich kann dir Schmuckmüller wirklich empfehlen!

  5. Avatar
    Daniela sagte:

    Vielen Dank für die spannenden Informationen zur Perlenzucht. Wer nachhaltig leben möchte sollte sich immer damit auseinandersetzen wo Produkte herkommen und wieviel Aufwand zur Produktion betrieben wird. Da schneidet die Tahiti Perle viel besser ab als Gold und Silber. Das war mir nicht so klar…..

    Antworten
    • Bianka
      Bianka sagte:

      Hallo Daniela! Danke für dein tolles Feedback!! Ich finde den Entstehungsprozess auch super interessant!

  6. Avatar
    Katharina sagte:

    Vielen Dank für die interessanten und vor allem aufschlussreichen Infos zu den wunderschönen Tahiti Perlen!
    Eure Blogs sind wirklich immer so schön gestaltet – man merkt, mit wie viel Liebe zum Detail ihr arbeitet!
    Ich freue mich jedes Mal wenn es einen neuen zum Lesen gibt!
    Weiter so! :)
    Liebe Grüße
    Kathi

    Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please follow and like us: